GILARDY Jewels

DESIGN-SCHMUCK |  JUWELEN-GOLDSCHMIEDE

Firmengeschichte 

Im Jahre 1964 beginnt M.Y. Gilardy seine Geschäftstätigkeit in der Edelsteinbranche. Er lebt in Italiens Modemetropole Mailand, reist von dort zu Edelsteinminen in Brasilien, Südafrika, Madagaskar, Asien, usw., kauft Edelsteine außergewöhnlichster Qualität und importiert sie nach Europa. 1968 beginnt er damit, auch in Deutschland Handel zu betreiben und besucht regelmäßig die deutsche Edelsteinstadt Idar-Oberstein, in der sich die deutsche Diamant- und Edelsteinbörse sowie eine der größten Achat- und Amethystminen Europas befindet, in der Edelsteine über Jahrhunderte abgebaut wurden.

 

Historische Edelsteinschleiferei

Edelsteinschleifer bei der Arbeit in einer historischen, durch Wasserkraft betriebenen Achat-Schleiferei

 

Das Geschäft blüht und 1970 entscheidet sich M.Y. Gilardy dazu, eine lokale Niederlassung in Idar-Oberstein mit einer eigenen Edelsteinschleiferei zu eröffnen. Seit Mitte der Siebziger Jahre werden der Einkauf und die Fabrikation der Edelsteine von diesem Standort aus koordiniert und der Vertrieb zu den Schmuckherstellern in Italien über das Büro in Mailand betrieben. Auch wichtige Märkte wie z.B. Frankreich, Spanien, Portugal, Belgien und Griechenland werden über diese Niederlassung betreut. Heute bietet das Firmenportfolio ein breites Spektrum von Edelsteinen in all ihrer Schönheit an. Die Geschäftstätigkeit ist vor allem auf den Handel und die Veredelung von farbigen Edelsteinen wie Aquamarin, Amethyst, Blautopas, Citrin, Granat, Peridot, Quarz und Turmalin ausgerichtet.

GILARDY Borschüre aus den 80er Jahren

Edelstein-Broschüre für den Großhandel von M.Y. Gilardy in drei Sprachen aus den 80er Jahren

 

Im Jahr 2006 gründet David Gilardy, Sohn von M.Y. Gilardy, GILARDY – Fine Jewellery und stellt die erste eigene GILARDY Schmuckkollektion vor. Seit diesem Zeitpunkt kreiert und designt David Gilardy feinsten Diamant- und Edelsteinschmuck und stellt regelmäßig neue Design-Schmucklinien und Einzelanfertigungen vor. 2007 startet der eigene offizielle GILARDY Online-Shop www.gilardy-shop.eu. Im Herbst des Jahres 2009 eröffnet er das erste eigene GILARDY Juweliergeschäft in München Bogenhausen. Im Jahr 2012 folgt die Eröffnung des zweiten Geschäftes, dem GILARDY Schmuck Atelier, im Münchner Trend-Stadtteil Haidhausen.